Vita

Wissenschaftliche Laufbahn

Studium der Neueren deutschen Literatur, der Kunstgeschichte und germanistischen Mediävistik an der Ludwig-Maximilians-Universität München und an der Universität Zürich, Abschluss mit einer Magisterarbeit »Ein abgebrochenes Journal. Interpretationen zu Robert Walsers Tagebuchfragment«

2010/2011 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Neuere deutsche Literatur und Medien (Prof. Dr. Oliver Jahraus) am Institut für Deutsche Philologie der Ludwig-Maximilians-Universität München

2011-2014 Promotionsstipendium der Graduiertenförderung der Konrad-Adenauer-Stiftung

2014 Promotion zum Dr. phil. an der Ludwig-Maximilians-Universität München
Titel der Dissertation: »›Verstehen Sie den Zusammenhang?‹ Robert Walser im Kontext« (Gutachter: Prof. Dr. Oliver Jahraus, Prof. Dr. Bernd Scheffer, Prof. Dr. Fabienne Liptay)

2015 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Literaturarchiv Marbach, Verbundforschungsprojekt »Vernetzte Korrespondenzen« (NELi)

Seit 2016 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Deutsche Philologie der Ludwig-Maximilians-Universität München (Mitarbeiter von Prof. Dr. Stephan Kammer)
 

Derzeitige Forschungsinteressen

Literaturgeschichte vom 18. bis zum 21. Jahrhundert mit besonderer Berücksichtigung der Literatur des 20. Jahrhunderts bis zur Gegenwart

Medienkulturwissenschaft

Okkultismusforschung

Kontextualität, Archivforschung, Schreibgenese, Editionstheorie

Literaturvermittlung, Kulturvernetzung

Entwicklung neuer didaktischer Formen

 

Weiteres

Regelmäßiger Autor für die Online-Rezensionsplattform literaturkritik.de

Mitarbeiter im Team des Schreibzentrums der Fakultät für Sprach- und Literaturwissenschaften der Ludwig-Maximilians-Universität München

Kulturelle und literarische Projekte in München und im Allgäu (u.a. Mitglied im Arbeitskreis des Literaturhauses Allgäu, Immenstadt, sowie im Kulturbeirat der Stadt Sonthofen, Kurator des Literaturfestivals »Sonthofen liest« seit 2015)

Mitglied u.a. im Deutschen Germanistenverband und der Robert Walser-Gesellschaft, Altstipendiat der Konrad-Adenauer-Stiftung

Ernannter Botschafter des Landes Thulsern