Publikationen

Monographien

»Verstehen Sie den Zusammenhang?« Robert Walser im Kontext, Würzburg: Königshausen & Neumann 2015.

Rezension von Jonas Meurer, in: Weimarer Beiträge. Zeitschrift für Literaturwissenschaft, Ästhetik und Kulturwissenschaften 63 (2017), 4, S. 628–632.

Ein abgebrochenes Journal. Interpretationen zu Robert Walsers Tagebuchfragment, München u.a.: Peter Lang Verlag 2011.

Aufsätze

Poeta dixit. Zur Interviewstrategie von Christian Kracht, in: Matthias N. Lorenz/Christine Riniker (Hgg.): Christian Kracht revisited. Irritation und Rezeption, Berlin: Frank & Timme 2018, S. 729–746.

Ambivalenzreduktion in Carl Seeligs Wanderungen mit Robert Walser (1957), in: Kurt Lüscher/Reto Sorg/Bernd Stiegler/Peter Stocker (Hgg.): Robert Walsers Ambivalenzen, München: Fink 2018, S. 211-223.

september-phase surreal. Thesen zur Lyrik Ilse Schneider-Lengyels, in: Treibhaus. Jahrbuch für die Literatur der fünfziger Jahre 13 (2017) [Themenheft: »Die Lyrik der Fünfzigerjahre«], S. 137–151.

Unsichtbare Wiederkehr. Von einer Poetik des Verschwindens, in: Aufgang. Jahrbuch für Denken, Dichten, Kunst 14 (2017) [Themenheft: »Krisenherde, Flucht – Auswüchse des Rassismus«), S. 147–157.

(Un)Heimliches Allgäu. W.G. Sebald und seine ›Heimat‹, in: Uwe Schütte (Hg.): Über W.G. Sebald. Beiträge zu einem anderen Bild des Autors, Berlin: De Gruyter 2016, S. 157–176.

»Mit größter Bewunderung…« – Harry Graf Kessler liest Dostojewski, in: Roland Kamzelak (Hg.): Kessler, der Osten und die Literatur, Münster: mentis Verlag 2015, S. 67–87.

Valentin Tomberg. Transzendenz und Armut, in: Aufgang. Jahrbuch für Denken, Dichten, Musik 11 (2014), S. 269-280.

Die völlige Verwirrung. Germanistik zwischen Tradition und Freiheit, in: LiLi. Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Germanistik 172 (2013) [Themenheft ›Turn, Turn, Turn? Oder: Braucht die Germanistik eine germanistische Wende?‹], S. 165–168.

Walser gecovert. Zu Robert Walsers Buchtitelseiten und Illustrierungen, in: Materialien des Robert Walser-Zentrums, Vortrag anlässlich der Jahrestagung der Robert Walser-Gesellschaft in Winterthur, 13. Oktober 2012, Bern 2013.

Kleinere Beiträge

»Nicht altmodischer als Flaubert«. Gespräch mit Hans Pleschinski anlässlich der Tagung zu seinem Werk [zweiteiliges Interview mit Hans Pleschinski, gemeinsam mit Laura Schütz], in: Literaturportal Bayern. AutorInnen-Blog, 01.06.2018 und 08.06.2018.

Autorenstalking. Gespräch über Literatur und Schreiben [dreiteiliges Interview mit Clemens J. Setz], in: Frau und Gitarre. Ein Blog für Betreutes Lesen, 30.10.2015, 07.11.2015 und 14.11.2015.

Jenseits der Sprache: der Text. Nachruf auf Wolfgang Herrndorf, in: Medienobservationen, 27.08.2013.

»Staunender Realismus«. Gespräch mit Martin Mosebach [gemeinsam mit Michael Braun], in: Günther Rüther (Hg.): Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung 2013: Martin Mosebach, St. Augustin: Konrad-Adenauer-Stiftung 2013, S. 43–50.

Sonnenpferde des Schicksals. Die Konrad-Adenauer-Stiftung verleiht den Literaturpreis 2013 an Martin Mosebach, in: Veranstaltungsbeiträge der Konrad-Adenauer-Stiftung, 26.06.2013.

Satiriker werden ja immer gebraucht. Ein Nachruf auf den Vogel Loriot, in: Medienobservationen, 24.08.2011.

Artikel in Handbüchern

›Geschichten (1914)‹, Artikel in: Lucas Marco Gisi (Hg.): Robert-Walser-Handbuch. Leben – Werk – Wirkung, Stuttgart: Verlag J. B. Metzler 2015, S. 61–65.

›Tagebuch-Fragment (verfasst 1926)‹, Artikel in: Lucas Marco Gisi (Hg.): Robert-Walser-Handbuch. Leben – Werk – Wirkung, Stuttgart: Verlag J. B. Metzler 2015, S. 121–124.

Gedruckte Rezensionen

Alfred Sobel: ›Gute Ehen werden in der Hölle geschlossen‹. Das wilde Leben des Künstlerpaares Hugo Ball und Emmy Hennings zwischen Dadaismus und Glauben, Kißlegg: fe-medienverlag 2015 [Rezension], in: Hugo-Ball-Almanach. Neue Folge 7 (2016), S. 218–221.

Nicola Kaminski, Nora Ramtke und Carsten Zelle (Hgg.): Zeitschriftenliteratur/Fortsetzungsliteratur, Hannover: Wehrhahn-Verlag 2014 [Rezension], in: Weimarer Beiträge. Zeitschrift für Literaturwissenschaft, Ästhetik und Kulturwissenschaften 62 (2016), 2, S. 318–320.

David-Christopher Assmann: Poetologien des Literaturbetriebs. Szenen bei Kirchhoff, Maier, Gstrein und Händler, Berlin und Boston: Walter de Gruyter Verlag 2014 [Rezension], in: Weimarer Beiträge. Zeitschrift für Literaturwissenschaft, Ästhetik und Kulturwissenschaften 61 (2015), 4, S. 634–636.

Produktivität des Materials. Hendrik Stiemers Studie zu Robert Walser, in: Zeitschrift für Germanistik NF XXV (2015), 2, S. 442–444, Besprechung von Hendrik Stiemer: Über scheinbar naive und dilettantische Dichtung. Text- und Kontextstudien zu Robert Walser, Würzburg: Königshausen & Neumann 2013.

Carlos Spoerhase (Hg.): Sibylle Lewitscharoff (= Text + Kritik 204, August 2014) [Rezension], in: Weimarer Beiträge. Zeitschrift für Literaturwissenschaft, Ästhetik und Kulturwissenschaften 61 (2015), 1, S. 137–140.

Rezensionen bei literaturkritik.de

Entwurf einer Poetik des Dichterzimmers. Der Sammelband »Die Werkstatt des Dichters“ von Klaus Kastberger und Stefan Maurer betritt ein neues Forschungsgebiet«, in: Literaturkritik.de, 10.10.2017, Besprechung von: Klaus Kastberger/Stefan Maurer (Hg.): Die Werkstatt des Dichters. Imaginationsräume literarischer Produktion, Berlin: De Gruyter 2017.

Katastrophe und literarische Heilung. Zu Luisa Bankis Studie über W.G. Sebald und Walter Benjamin, in: Literaturkritik.de, 13.03.2017, Besprechung von: Luisa Banki: Post-Katastrophische Poetik. Zu W.G. Sebald und Walter Benjamin, Paderborn: Fink 2016.

Plädoyer für einen lebendigen Wissenschafts- und Literaturbetrieb. Heinrich Deterings lesenswerte Aufsatzsammlung »Die Öffentlichkeit der Literatur«, in: Literaturkritik.de, 02.02.2017, Besprechung von: Heinrich Detering: Die Öffentlichkeit der Literatur. Reden und Randnotizen, Stuttgart: Reclam 2016.

Vom Verschwinden in der Literatur. Michael Krügers Roman »Das Irrenhaus«, in: Literaturkritik.de, 29.01.2017, Besprechung von: Michael Krüger: Das Irrenhaus. Roman, Innsbruck: Haymon 2016.

Die Religion des Meisters. Über einen neuen Sammelband zu Stefan George, in: Literaturkritik.de, 16.07.2016, Besprechung von: Wolfgang Braungart (Hg.): Stefan George und die Religion, Berlin und Boston: de Gruyter 2015.

Realität oder Traum? Tzvetan Todorovs »Einführung in die fantastische Literatur« in einer Neuauflage, in: Literaturkritik.de, 05.03.2016, Besprechung von Tzvetan Todorov: Einführung in die fantastische Literatur, Berlin: Verlag Klaus Wagenbach 2013.

Eine Anormalisierung des normalen Erzählens. Über Clemens Setz’ Roman »Die Stunde zwischen Frau und Gitarre«, in: Literaturkritik.de, 04.11.2015, Besprechung von: Clemens Setz: Die Stunde zwischen Frau und Gitarre, Berlin: Suhrkamp Verlag 2015.

Luxuspsychosen. Philipp Tingler erzählt in »Schöne Seelen« von einem Experiment, in: Literaturkritik.de, 21.10.2015, Besprechung von: Philipp Tingler: Schöne Seelen. Roman, Zürich: Kein & Aber 2015.

Interpretation und die Geheimnisse der Schrift. Christian Walt untersucht in »Improvisation und Interpretation« Robert Walsers berühmte Mikrogrammen, in: Literaturkritik.de, 24.07.2015, Besprechung von: Christian Walt: Improvisation und Interpretation. Robert Walsers Mikrogramme lesen, Frankfurt am Main und Basel: Stroemfeld Verlag 2015.

Das Heilige und der Autor. Matthias Schaffrick untersucht unter anderem die Autorschaft bei Martin Mosebach, in: Literaturkritik.de, 20.05.2015, Besprechung von: Matthias Schaffrick: In der Gesellschaft des Autors. Religiöse und politische Inszenierungen von Autorschaft, Universitätsverlag Winter Heidelberg 2014.

Raum jenseits der Kultur. Claudia Gremler und Uwe Schütte versammeln erste Erkundungen des Werks von Klaus Böldl, in: Literaturkritik.de, 09.03.2015, Besprechung von Claudia Gremler und Uwe Schütte (Hgg.): Raumerkundungen. Der Erzähler Klaus Böldl, Würzburg: Königshausen & Neumann 2014.

Weltliteratenhumor. Eckhard Henscheids großes Buch »Dostojewskis Gelächter«, in: Literaturkritik.de, 27.01.2015, Besprechung von: Eckhard Henscheid: Dostojewskis Gelächter. Die Entdeckung eines Großhumoristen, München und Zürich: Piper Verlag 2014.

Studienbeginn in einer zerbombten Stadt. Marcel Atze wirft einen Blick auf W.G. Sebalds Freiburger Zeit, in: Literaturkritik.de, 15.12.2014, Besprechung von: Marcel Atze: Sebald in Freiburg, Marbach am Neckar: Deutsche Schillergesellschaft 2014 (= SPUREN 102).

Episches Meditieren. Herman Bangs wunderbarer Roman »Ludvigshöhe«, in: Literaturkritik.de, 30.09.2014, Besprechung von: Herman Bang: Ludvigshöhe. Roman. Übersetzt aus dem Dänischen von Aldo und Ingeborg Keel, Zürich: Manesse Verlag 2014.

Essays als Erkenntnisinstrument. Über Michael Maars literarische Versuche »Tamburinis Buckel. Meister von heute«, in: Literaturkritik.de, 30.09.2014, Besprechung von: Michael Maar: Tamburinis Buckel. Meister von heute. Reden und Rezensionen, München: Verlag C.H.Beck 2014.

Dichtung, Toleranz und Staat. Stefan Andres’ Essays sind eindrucksvolle Bekenntnisse, in: Literaturkritik.de, 04.08.2014, Besprechung von: Stefan Andres: Der Dichter in dieser Zeit. Reden und Essays. Herausgegeben von Christopher Andres und Michael Braun, Göttingen: Wallstein Verlag 2014.

Trash als Kunstgenuss. Else Buschheuer erkundet mit ihrem jüngsten Roman »Zungenküsse mit Hyänen« das Klischee, in: Literaturkritik.de, 25.07.2014, Besprechung von: Else Buschheuer: Zungenküsse mit Hyänen. Roman, Leipzig: Aufbau Verlag 2013.

Andere Online-Rezensionen

Erziehung zur (Ohn)Macht. Über Petra Mosers Dissertation zu Robert Walsers Jakob von Gunten, in: IASL online, 08.04.2016, Besprechung von: Petra Moser: Nah am Tabu. Experimentelle Selbsterfahrung und erotischer Eigensinn in Robert Walsers »Jakob von Gunten«. Bielefeld: transcript Verlag 2013.

Ineinanderschwimmende Textbausteine. Kirsten Schefflers mosaikhafte Studie zu Robert Walsers Bieler Prosa, in: IASL online, 21.09.2011, Besprechung von: Kirsten Scheffler: Mikropoetik. Robert Walsers Bieler Prosa. Spuren in ein »Bleistiftsgebiet« avant la lettre, Bielefeld: Transcript Verlag 2010.

Beiträge für das Literaturportal Bayern

Verschiedene autorenbiografische Beiträge für das Literaturportal Bayern der Bayerischen Staatsbibliothek: