Entwicklung eines medienkulturwissenschaftlichen Forschungsvorhabens

Forschungsübung, Wintersemester 2017/2018

Die Forschungsübung dient der Entwicklung eines wissenschaftlichen Forschungsvorhabens und der Niederschrift eines dazugehörigen Exposés. In mehreren geblockten Sitzungen (Termine werden im Kurs vereinbart) werden wir uns intensiv den Ideen der Teilnehmenden und der Ausarbeitung des Exposés widmen. Zusätzlich werden wir uns mit der Textform der Antragsprosa und mit Verfahren der Bewerbung und Drittmitteleinwerbung auseinandersetzen. Ziel der Übung ist die gründliche Vorstellung und Ausarbeitung des Exposés zum geplanten Forschungsvorhaben, auf das die Masterarbeit oder andere wissenschaftliche Projekte gründen können.